Diam – Deutsche Industriearmaturen Messe 2014 Armaturenmesse Diam in München bereits zur Hälfte ausgebucht

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Klein, aber fein: Das ist die Erfolgsformel der Diam – Deutsche Industriearmaturen Messe 2014 in München: Sie konnte nach zwei Monaten bereits über die Hälfte der Standfläche in München vermieten und behauptet sich gut im Wettbewerb mit großen internationalen Leitmessen.

Firmen zum Thema

Die Armaturenmesse Diam feierte 2013 in Bochum Premiere und kommt 2014 in die Hauptstadt des Freistaats Bayern. Gut die Hälfte der Messefläche für München ist bereits gemietet.
Die Armaturenmesse Diam feierte 2013 in Bochum Premiere und kommt 2014 in die Hauptstadt des Freistaats Bayern. Gut die Hälfte der Messefläche für München ist bereits gemietet.
(Bild: Diam)

Dedeleben/München – „Standort und Konzept der „Diam – Deutsche Industriearmaturen Messe“ kommen gut an“, freut sich Veranstalter Malte Theuerkauf über die enorme Resonanz.

„Positiv sehen unsere Aussteller die Ausrichtung auf das Vier-Länder-Eck Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.“ Für die Messe in der denkmalgeschützten Kulturhalle Zenith spreche außerdem die verkehrstechnisch günstige Lage im Norden München, die für eine kurze Anbindung zum Flughafen und einen stressfreien Messebesuch sorge.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Auch inhaltlich habe sich etwas getan: So komme die geplante stärkere Präsenz der Hersteller von Dichtungstechnik auch den Vorträgen und Workshops zu gute.

Alles in allem steht für den Veranstalter fest, dass auch die zweite Diam am 17. und 18. September 2014 ein Erfolg wird. „Viele Aussteller der ersten DIAM 2013 in Bochum kommen auch mit nach München“, erklärt Theuerkauf. „Das beweist, dass wir einen wirklichen Mehrwert für Aussteller und Besucher geschaffen haben.“

(ID:42529365)