Prozessleitsystem: 4. Freelance User Forum Anwenderaustausch steht im Fokus

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Im bayerischen Burghausen trafen sich 120 Anwender des Prozessleitsystems Freelance. Die Information über Neuigkeiten und der Austausch mit den Experten von ABB stand beim Treffen im Vordergrund. Außerdem bringen die Automatisierungsspezialisten ein neues Coriolis-Durchflussmessgerät auf den Markt.

Firmen zum Thema

120 Teilnehmer konnten sich beim bereits 4. Freelance User Forum über das Prozessleitsystem und dessen Leistungsfähigkeit austauschen.
120 Teilnehmer konnten sich beim bereits 4. Freelance User Forum über das Prozessleitsystem und dessen Leistungsfähigkeit austauschen.
(Bild: ABB)

Burghausen; Göttingen – Zahlreiche Anwender und Interessenten von ABB-Leitsystems Freelance besuchten das alljährliche User Forum, das dieses Mal im Südosten Bayerns stattfand. In 16 Vorträgen präsentierte ABB den 120 Teilnehmern Neuigkeiten rund um Produkte und Services von Freelance für zahlreiche Branchen. Dazu zählten auch Details zur aktuellen Version 2013 mit dem AC 900F Controller und die komplett überarbeitete Version des Engineering-Tools Control Builder F.

Die umfangreiche Ausstellung wurde zum Austausch der Teilnehmer untereinander genutzt. Abgerundet wurde die Ausstellung durch die Präsenz zahlreicher Technologiepartner und Systemintegratoren. Zusätzlich beantworteten Experten detaillierte Fragen zur Anwendung des Systems und zu neuen Funktionalitäten.

Bildergalerie

Raum für Fragen bot auch wieder die Podiumsdiskussion, die rege von den Teilnehmern genutzt wurde, um u.a. Tobias Becker, Leiter der globalen Business Unit Control Technologies, auf den Zahn zu fühlen, was die strategische Weiterentwicklung von Freelance betrifft oder um von Entwicklungsleiter Freelance Michael Gienke zu erfahren, welche technischen Neuerungen in nächster Zukunft zu erwarten sind.

Freelance sorgt für Zucker im Kaffee

Passend zum 20. Geburtstag von Freelance illustrierte Elmar Vogt, Product Line Manager, anhand einiger Beispiele dann auch den Erfolg des Prozessleitsystems: Egal an welchem Ort in Deutschland man sich befindet, innerhalb von einem Umkreis von 42 km wird man definitiv auf eine Freelance-Anlage treffen. Bereits am Morgen könne man sich fast sicher sein, dass man etwas zu sich nehmen, das mithilfe des Prozessleitsystems hergestellt wurde, da z.B. der meiste Zucker in Deutschland mit Freelance produziert wird.

(ID:42817633)