Worldwide China Indien

Anlagenbau

Neue Industrieanlagen werden weltweit geplant, konzipiert und errichtet. Der moderne Prozessanlagenbau setzt auf Modularisierung, Skid Packages, Containermodule und passende Automatisierungslösungen.

Während die Anlagen in Europa – ausgelegt für Feinchemikalien und Spezialchemie – tendenziell flexibler, modularer und kleiner werden, bauen Chemieproduzenten in Asien und an der amerikanischen Golfküste weitere milliardenschwere Großanlagen. In diesen World-Scale-Anlagen werden oft petrochemische Rohstoffe in Grundstoffe aufgetrennt und weiterverarbeitet. Moderner Anlagenbau befindet sich im Spagat, zwischen den beiden Extremen. Spannende Zeiten für Anlagenbauer, Engineering-Unternehmen, EPC-Kontraktoren und OEMs.

PROCESS widmet dem Thema Anlagenbau einen eigenen Themenkanal, mit den Unterthemenkanälen Apparatebau, Aufbereitung, Betriebs-/Reinigungstechnik, Effizienz, EngineeringLogistik & Verpackung, Technische Gase.

Anlagenbau/Engineering Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

NEWS

Empfehlung für technische Anforderungen an Drehstrom-Asynchronmotoren veröffentlicht

Namur: NE 156

Empfehlung für technische Anforderungen an Drehstrom-Asynchronmotoren veröffentlicht

10.02.19 - Im Rahmen eines gemeinsamen Arbeitskreises mit dem VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft hat die Namur eine neue Empfehlung erarbeitet. Die Empfehlung 156 "Hochspannungsmotoren – Technische Anforderungen an Drehstrom- Asynchronmotoren mit einer Bemessungsspannung über 1 kV" kann über die Geschäftsstelle der Namur bezogen werden. lesen

12 spannende Produktneuheiten zur SPS IPC Drives

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse

12 spannende Produktneuheiten zur SPS IPC Drives

14.11.18 - Auf der Fachmesse SPS IPC Drives dreht sich alles um die neuesten Produkte, Trends und Technologien aus der Automatisierungsbranche – Die PROCESS-Redaktion nimmt zwölf Produkte unter die Lupe. lesen

WEG erhält Großauftrag für Lewa-Projekt am Persischen Golf

Pumpenantriebe für raue Umgebungsbedingungen

WEG erhält Großauftrag für Lewa-Projekt am Persischen Golf

28.08.18 - Für einen reibungslosen Antrieb seiner Prozesspumpen wandte sich Pumpenhersteller Lewa an WEG, mit dem Auftrag, eine Antriebsstranglösung zu entwickeln, die sich speziell für die Installation auf den Offshore-Plattformen von Gasförderanlagen eignen. lesen

Hima eröffnet Innovationszentrum für Embedded Solutions

Sicherheitstechnologie

Hima eröffnet Innovationszentrum für Embedded Solutions

30.06.18 - Hima hat am 27. Juni ein neues Innovations- und Entwicklungszentrum in Kassel eröffnet. Unter der Leitung von Dr. Stefan Gölz, Director Technology Embedded Solutions, arbeitet dort nun ein achtköpfiges Team daran, neue Safety-Lösungen auf Basis der eigenen Chip-Technologie zu entwickeln. lesen

Stäubli übernimmt die RS Roman Seliger Armaturenfabrik

Kupplungssysteme

Stäubli übernimmt die RS Roman Seliger Armaturenfabrik

14.06.18 - Der Stäubli-Konzern hat die Übernahme der RS Roman Seliger Armaturenfabrik mit Sitz im deutschen Norderstedt bekannt gegeben. Die Übernahme entspreche der Wachstumsstrategie des Unternehmens. Dadurch könnten innovative Kräfte in ergänzenden Geschäftsfeldern wie Kupplungen für große Durchmesser, Nottrennkupplungen und Kryotechnik gebündelt werden., hieß es in einer Unternehmensmitteilung. lesen

NEWS

Automationsbranche startet 2018 mit Wachstum auf ganzer Linie

Digitalisierung beflügelt Automatisierer

Automationsbranche startet 2018 mit Wachstum auf ganzer Linie

Die Automationsbranche meldet in den Monaten Januar und Februar 2018 erneut ein Wachstum bei Auftragseingang (+10,7 %), Produktion (+7,4 %) und Umsatz (+8,3 %) im Vergleich zum Vorjahr. lesen

Energy Harvesting – Wartungsfreie Energieversorgung für drahtlose Sensoren

Energy Harvesting

Energy Harvesting – Wartungsfreie Energieversorgung für drahtlose Sensoren

Energy Harvesting macht Kabel zur Stromversorgung oder das Nachladen von Batterien in mobilen Geräten überflüssig. Vibrationen an Geräten, Maschinen oder Bauwerken oder Temperaturunterschiede zwischen Leitungen, Heizkörpern oder Ventilen und der Umgebung können genutzt werden, um elektrische Energie zu erzeugen. Wie diese elektrische Energie direkt zur Versorgung von kleinen elektronischen Systemen genutzt werden kann, erklärt Peter Spies Gruppenleiter der Gruppe Integrierte Energieversorgungen am Fraunhofer IIS auf dem Energy Excellence Forum. lesen

Artikel

ABB macht den Antriebsstrang smart: Neue Industrie-4.0-Sensoren für Lager

Industrie 4.0: Smarte Sensoren und Antriebe

ABB macht den Antriebsstrang smart: Neue Industrie-4.0-Sensoren für Lager

23.01.19 - Nach Motoren und Pumpen wollen die Automatisierer jetzt auch Lager ins Internet der Dinge holen. Längere Laufzeiten, vorausschauende Wartung und reduzierte Stillstandszeiten sind dabei nur einige der Versprechen, mit denen das Unternehmen für die Intelligenz im Antriebsstrang wirbt. Die Möglichmacher dabei: Smarte Sensoren und ABBs Mobility Plattform. lesen