Company Topimage

28.05.2021

Partikelgrößen-Analyse mittels Laserbeugung: PSA-Serie

Die PSA-Serie wird in vielen Industrien für die Messung von Partikelgrößenverteilungen genutzt. Das 2-in-1-System kann ohne Umbau Dispersionen und trocken dispergierte Pulver vermessen.

Die PSA-Geräte auf Basis des Laserbeugungsprinzips sind seit Generationen und über 50 Jahre am Markt. Das 2-in-1-System kann ohne Umbau Dispersionen und trocken dispergierte Pulver vermessen. Das Umschalten zwischen den Betriebsarten erfordert nur einen Mausklick. Diese äußerst robuste Bauweise garantiert höchste Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Bedingungen. Ein Probenwechsler und eine Lösemittelrückgewinnungsanlage sind verfügbar.