Company Topimage

04.11.2021

Kinematische Viskosimeter: SVM-Serie

Alles aus einer Spritze: Gleich vier Viskosimeter der SVM-Serie stehen Ihnen für die Bestimmung der kinematischen Viskosität, der Dichte, der dynamischen Viskosität, des Viskositätsindex und mehr zur Verfügung.

Die hochpräzisen SVM-Smart-Viskosimeter basieren auf dem Couette-Messprinzip, besitzen eine integrierte Dichtemesszelle und erfüllen eine Vielzahl internationaler Standards. In einem einzigen Messdurchlauf bestimmen Sie mehrere Parameter wie Viskositätsindex, API-Grade, kinematische und dynamische Viskosität oder den Trübungs- und Gefrierpunkt. Hauptsächlich werden die Viskosimeter zur Messung von Schmierölen, Gebrauchtölen, Rohölen, Schwerölen und Destillatkraftstoffen oder pflanzlichen Ölen und Fetten eingesetzt.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Höchste Flexibilität mit einer einzigen Messzelle für den gesamten Viskositäts-, Dichte- und Temperaturbereich.
  • Höchste ökonomische Effizienz, da nur wenig Probe und Lösemittel (min. 1,5 mL) benötigt wird.
  • Hervorragende Ergebnisse und dennoch einfachstes Handling.


Zudem besteht die Möglichkeit zur weiteren Kombination mit anderen Geräten wie beispielsweise einem Probenwechsler oder Abbemat-Refraktometern.

Das SVM kann zudem mit der Laborsoftware AP Connect für ein professionelles Datenmanagement verbunden werden.