Suchen

Webinar Aufzeichnung

Vernetzbare Motorstarter Contactron

Anlagenverfügbarkeit durch gezielte Motordiagnostik erhöhen

Mit vernetzbaren Motorstartern lassen sich die Anforderungen an eine Motorsteuerung platzsparend, schnell und durchgängig vernetzt realisieren.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail, Telefon und Fax verwenden.

Anbieter

In der Industrie wächst das Bedürfnis zusehends die vielen in den Applikationen anfallenden Daten auszulesen, um Prozesse überwachen und optimieren zu können. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Rückschlüsse auf einen bevorstehenden Serviceeinsatz in der Anlage ziehen. Durch eine frühzeitige Planung können die Stillstandszeiten im Servicefall verkürzt werden.

Im Webinar erfahren Sie unter anderem:
  • Wie Sie Motordaten in einem Feldbussystem bereitstellen
  • Wie eine detaillierte Motordiagnostik die Anlagenverfügbarkeit erhöht
  • Wie Sie vernetzbare Motorstarter in Betrieb nehmen


Ihr Referent im Webinar:

  Michael Stein M.B.Eng.
  Produktmanager für vernetzbare Lösungen
  im Bereich CONTACTRON
  PHOENIX CONTACT ELECTRONICS GmbH
 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie das Webinar kostenfrei aufrufen.
Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke.

Anbieter des Webinars

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Flachsmarktstr. 8
32825 Blomberg
Deutschland

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: info@phoenixcontact.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: http://phoenixcontact.de/datenschutz