Namur 2015: Tool Automation Security

Angriffe auf die Automatisierungspyramide abwehren

01.12.2015 |

Automation Security soll die Automation vor Angriffen sichern, die speziell auf die unteren Ebenen der Automatisierungspyramide abzielen. Der Sinn ein Tool einzusetzen ist es, abzuschätzen wie hoch das Risiko ist, dem die Anlagen ausgesetzt sind.
Hier ist Quantifizierung erforderlich wenn man risikobasierte Sicherheit schaffen möchte. Vorteil des Tools ist die strukturierte Überlegung was angegriffen wird. Worin bestehen Risiken und Verbesserungsmaßnahmen die anwendbar sind, und wie können Betreiber diese Faktoren in Balance bringen.
PROCESS hat sich auf der Namur Hauptsitzung 2015 mit Dr. Walter Speth von Bayer Technology Services über Automation Security unterhalten.