Suchen

Analysesysteme

Allrounder für die Voltammetrie

| Redakteur:

Der VA Computrace 797 von Metrohm bietet Cyclic Voltammetric Stripping Analysis (CVS) oder Cyclic Pulse Voltammetric Stripping Analysis (CPVS) für die Bestimmung aller Arten von organischen

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der VA Computrace 797 von Metrohm bietet Cyclic Voltammetric Stripping Analysis (CVS) oder Cyclic Pulse Voltammetric Stripping Analysis (CPVS) für die Bestimmung aller Arten von organischen Additiven (Glanzbildner, Grundeinebner usw.) in galvanischen Bädern. Zusätzlich zur CVS-Methode kann die Stripping-Voltammetrie auch für die voltammetrische Spurenanalyse von Metallionen und anderen Substanzen in galvanischen Bädern genützt werden. Der VA Computrace 797 ist ein modernes voltammetrisches Analysensystem, das via USB-Port an den PC angeschlossen wird. Die mitgelieferte PC-Software steuert die Bestimmung, berechnet die Ergebnisse und archiviert sie in einer Datenbank. Der integrierte und neu konzipierte Potentiostat/Galvanostat garantiert eine hohe Präzision bei reduziertem Rauschen. Als Arbeitselektroden sind die Multi-Mode-Elektrode (MME) sowie rotierende Scheibenelektroden (RDE) aus verschiedenen Materialien verfügbar. Mehr als 220 wichtige Analysenmethoden sind bereits vorinstalliert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 209291)