Atex-zertifiziert Allround-Transmitter für die Ex-Zone

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Der Atex-zertifizierte Transmitter der Serie M400(G)/2XH von Mettler Toledo kann für die Messung von pH-Wert und Redoxpotenzial verwendet werden.

Anbieter zum Thema

Für die Ex-Zone 1 und 2 hat Mettler Toledo den Transmitter der Serie M400(G)/2XH mit einem robusten Aluminium-Druckgussgehäuse ausgestattet.
Für die Ex-Zone 1 und 2 hat Mettler Toledo den Transmitter der Serie M400(G)/2XH mit einem robusten Aluminium-Druckgussgehäuse ausgestattet.
(Bild: Mettler Toledo)

Für den explosionsgefährdeten Bereich hat Mettler Toledo den Atex-zertifizierten Transmitter der Serie M400(G)/2XH mit einem Aluminium-Druckgussgehäuse im Angebot. Mit dem Messumformer kann u.a. der pH-Wert, das Redoxpotential und die Leitfähigkeit gemessen werden. Auch die amperometrische Sauerstoffmessung ist möglich.

Die im Einsatz ermittelten Messwerte können mit zwei analogen 4...20 mA-Ausgängen oder mit bis zu vier Messgrößen gleichzeitig via Hart Interface an das Prozessleitsys-tem ausgegeben werden. Auch die Sensor-Diagnosedaten sind im Leitsystem verfügbar. Durch die implementierte ISM-Technologie wird der Anwender zusätzlich mit nützlichen Informationen wie Sensorstatus oder Wartungsintervallen versorgt.

Die Plug and Measure-Funktion ermöglicht den schnellen und einfachen Austausch vorkalibrierter Sensoren und erhöht dadurch die Sicherheit des Wartungspersonals, da die Aufenthaltsdauer in kritischen Bereichen vermindert wird. Mit dem Transmitter steht ein Allround-Gerät zur Verfügung, das die gängigen elektrochemischen Messgrößen für die Flüssigkeits- und Gasanalytik darstellen und verwalten kann.

(ID:36560840)