Worldwide China Indien

Produktion von organischem Peroxid

Akzo Nobel verdoppelt Produktion von organischem Peroxid in chinesischem Werk

| Redakteur: Alexander Stark

Die 2016 eröffnete Produktionsstätte in Ningbo ist die größte ihrer Art weltweit. (Symbolbild)
Bildergalerie: 1 Bild
Die 2016 eröffnete Produktionsstätte in Ningbo ist die größte ihrer Art weltweit. (Symbolbild) (Bild: Akzo Nobel)

Die Spezialchemiesparte von Akzo Nobel plant die Kapazität für die Produktion von organischem Peroxid am Standort im chinesischen Ningbo innerhalb der nächsten zwei Jahre zu verdoppeln. Derzeit werden Maßnahmen durchgeführt, die die Kapazitäten bis Mitte August um 40 % steigern sollen.

Amsterdam/Niederlande — Das Unternehmen erwägt nun eine umfangreiche Erweiterung, mit der die Produktionskapazität um 100 % erhöht werden würde. In Ninbo wird Dicumyl Peroxid (DCP) produziert — ein organisches Peroxid, das als Vernetzungsmittel bei der Herstellung von Polymeren verwendet wird.

„Die Nachfrage nach unseren Produkten steigt rasant und mit der Erweiterung unseres Produktionsstandorts können wir die Bedürfnisse unserer Kunden weltweit decken,“ sagt Johan Landfors, Managing Director Polymer Chemistry bei Akzo Nobel.

Internationaler Großanlagenbau GROAB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau und bietet detailierte Informationen zu weltweiten Projekten aus über 13 Kategorien (Raffinerien, Erdöl-/Erdgasförderung, Energie/Kraftwerke, ...). Mindestens 15 neue und aktualisierte Projekte werden von uns jede Woche eingepflegt. Jetzt mehr zu GROAB erfahren und kostenlosen Testaccount erstellen.

Poylmere mit DCP finden sich in unterschiedlichen Produkten wie Schuhsohlen, einem Markt, der insbesondere in Entwicklungsländern stark wächst. Das Vernetzungsmittel wird auch bei der Isolation von Hochspannungsleitung eingesetzt. In diesem Bereich steigt der Absatz aufgrund von Modernisierungsmaßnahmen der Stromnetze sowie für die Anbindung von Offshore-Windparks und weiterer erneuerbarer Energiequellen.

Die 2016 eröffnete Produktionsstätte in Ningbo ist die größte ihrer Art weltweit. Das Werk in Ninbo, an dem verschiedene Geschäftseinheiten des Spezialchemiebereichs von Akzo Nobel untergebracht sind, beschäftigt 500 Angestellte. Der Hersteller errichtet im Moment ein weiteres Werk für die Produktion von organischem Peroxid in Tianjin.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44793890 / Anlagenbau)