Suchen

Amerikansiche Ex-Zertifikate AEx-Zertifizierung für eigensichere Module

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Ex-i-Module für das Wago-I/O-System 750 haben die American Ex-Zertifizierung (AEx) erhalten.

Firmen zum Thema

Die AEx-gekennzeichneten eigensicheren Module sind voraussichtlich ab Juli 2017 verfügbar.
Die AEx-gekennzeichneten eigensicheren Module sind voraussichtlich ab Juli 2017 verfügbar.
(Bild: Wago)

Damit entsprechen sie den Sicherheitsanforderungen in den USA sowie Kanada. Die Zertifizierung AEx basiert auf den Normen der „Underwriters Laboratories“ (UL), die durch den NEC bestimmt und durch die NFPA als NFPA 70 veröffentlicht wurden. Der NEC legt u.a. fest, wie Elektroinstallationen und Kabelverlegungen auszuführen sind, wobei er keine technischen Details zur Konstruktion von Geräten beinhaltet. Der Bau von Ex-Betriebsmitteln werden über die UL-60079-Normen bestimmt, auf deren Basis auch die Zertifizierung der Ex-i-Module erfolgte.

(ID:44727020)