Logo
08.02.2007

Artikel

Für alle Prozessgase und Kältemittel

Die Prozessgas- und Kälteverdichter der Baureihe VMY der Aerzener Maschinenfabrik finden mit Öleinspritzung ihre spezielle Anwendung in der Pharma-, Chemieindustrie, Petrochemie, der Kältetechnik sowie als Wärmepumpen und Expander zur Ausnutzung von Verbrennungswärme.

lesen
Logo
08.02.2007

Artikel

Mit integriertem Frequenzumrichter

Delta Twin heißen die neuen zweistufigen Druckluftaggregate von Aerzener, die mit insgesamt sieben Baugrößen Volumenströme von 760 bis 2450 m3/h sowie Differenzdrücke bis 10 bar realisieren können. Die absolut ölfrei arbeitenden Schraubenverdichter-Aggregate stehen sowohl als was...

lesen
Logo
08.06.2010

Nachrichten

Neue hocheffiziente Steuerung in Modul-Bauweise für Aerzener Gebläse und Verdichter

Nur bedarfsoptimal ausgelegte Steuerungen garantieren für eine störungsfrei und wirtschaftlich arbeitende Druckluft-Station. Deshalb setzt die Aerzener Maschinenfabrik ab Juli 2010 in Gebläsen sowie in ölfreien Verdichtern nur noch die neu entwickelte, modular aufgebaute Steuerun...

lesen
Logo
08.06.2010

Nachrichten

Neu aus Aerzen: Integrierte Lösungen für Gebläseaggregate

In vielen Einsatzfällen wird Druckluft zur pneumatischen Förderung nicht in konstanter, sondern in bedarfsabhängig schwankender Menge benötigt. Dann erzeugen drehzahlgeregelte Drehkolbengebläse die Förderluft besonders wirtschaftlich, weil sie ihre Leistung mit höchster Energie-E...

lesen
Logo
11.08.2009

Nachrichten

Vakuumgebläse mit hermetischem Antrieb

Basierend auf den erfolgreichen Spaltrohrgebläsen für aggressive Gase in der Solar- und Halbleitertechnik hat die Aerzener Maschinenfabrik nun den Baukasten um neue hermetische Antriebe für den industriellen Einsatz mit nicht aggressiven Gasen erweitert. Als erste Baugrößen stehe...

lesen