Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Peristaltisches Abfüll-Tischgerät

Abfüllung unter GMP-Bedingungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Das peristaltische Abfüll-Tischgerät PF7 von Watson-Marlow ist für GMP-Bedingungen ausgelegt.

Firmen zum Thema

Die PF7 bietet 5 Jahre Garantie. Eine umfangreiche IQ/OQ-Dokumentation zur Unterstützung der Prozessvalidierung steht auf Anfrage zur Verfügung.
Die PF7 bietet 5 Jahre Garantie. Eine umfangreiche IQ/OQ-Dokumentation zur Unterstützung der Prozessvalidierung steht auf Anfrage zur Verfügung.
(Bild: Watson-Marlow Fluid Technology Group)

Die PF7 bietet eine wiederholbare Abfüllung von Volumen zwischen 0,2 bis 250 ml, die Genauigkeit soll dabei besser als ±0,5 % sein. Das Gerät ist mit empfohlenen Abfüllparametern programmiert. Benutzer können zudem eigene Abfüllparameter definieren, um die für die jeweilige Anwendung die optimale Genauigkeit zu erzielen. Bis zu 200 benutzerprogrammierte Abfüllprogramme können gespeichert und mit einem Passwort geschützt werden. Ein Farbdisplay und große Tasten erleichtern die Bedienung mit Handschuhen oder hinter Glas in einer RABS- oder LAF-Einheit. Fachpack: Halle 3A, Stand 315

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45467564)