Worldwide China Indien

Filtertechnik

50 % mehr effektive Filterfläche durch Verlängerung des Filterelements

| Redakteur: Gabriele Ilg

Mit einer Verlängerung des Filterelementes von 1500 mm auf 2250 mm werden bei gleicher Anlagenaufstellfläche 50 % mehr an effektiver Filterfläche erzielt.
Mit einer Verlängerung des Filterelementes von 1500 mm auf 2250 mm werden bei gleicher Anlagenaufstellfläche 50 % mehr an effektiver Filterfläche erzielt. (Bild: Herding)

Herding ist es nun gelungen, eine Weiterentwicklung des bewährten Herding Delta und Herding Delta2 Filterelementes zu realisieren.

Herzstück der Herding Filtersysteme ist der eigensteife Sinterlamellenfilter, eine patentierte Eigenentwicklung, die auf Basis reiner Oberflächenfiltration arbeitet.

Der gesinterte Starrkörper ist unempfindlich gegenüber abrasiven Feststoffen, mechanischen und chemischen Belastungen. Überaus lange Standzeiten, je nach Prozess, von weit über zehn Jahren, sind die Regel.

Nun wurde eine Weiterentwicklung des Delta und Delta2 Filterelementes realisiert. Mit der Verlängerung des Filterelementes von 1500 auf 2250 mm werden bei gleicher Anlagenaufstellfläche 50 Prozent mehr an effektiver Filterfläche erzielt.

Gerade im Einsatz bei Großfilteranlagen wie z.B. der Herding MAXX-Baureihe kommt der Vorteil einer wesentlich kompakteren Bauweise im Vergleich zu konventionellen Filtersystemen deutlich zum Tragen.

Powtech: Halle 4, Stand 264

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43950697 / Schüttguttechnik)