Software-Lösungen für B2B

5 Gründe für eine Arbeitsmanagement-Software

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

4. Arbeitserleichterung durch Automatisierung

Wie viele Routinearbeiten gibt es in Ihrem Arbeitsalltag? Vermutlich fallen Ihnen direkt einige Projekte oder Aufgaben ein, die sich entweder täglich, wöchentlich oder in einem anderen Rhythmus wiederholen. Haben Sie schon mal überlegt, wieviel Zeit Ihr Team sparen bzw. auf andere, kreative Aufgaben konzentrieren könnte, wenn diese repetitiven Arbeiten wie zum Beispiel das Einholen von Daten für eine bestimmte Kampagne oder das Aufsetzen eines in ähnlicher Form immer wiederkehrenden Projekts automatisiert werden könnten?

Durch dynamische Anfrageformulare und Vorlagen in Arbeitsmanagement-Lösungen können Sie Automatisierung in die Wissensarbeit bringen und davon auf mehrere Art profitieren: Sie können direkt beim Arbeitseingang mit einem speziell aufgesetzten Anfrageformular alle Daten abfragen, die Sie für die Durchführung des Auftrags benötigen. Diese Daten werden automatisch in eine Projektvorlage eingefügt - das spart nicht nur Zeit, sondern verhindert auch mögliche Fehler, die bei einer manuellen Übertragung vorkommen können.

Idealerweise bietet Ihnen die Arbeitsmanagement-Software auch die Möglichkeit, diese Anfrageformulare nicht nur intern, sondern auch für externe Aufträge zu verwenden sowie eine Funktion zur automatischen Zuweisung der eingehenden Aufträge an den verantwortlichen Mitarbeiter.

5. Analytische Übersicht

Arbeitsmanagement-Lösungen eignen sich auch sehr gut, um die Arbe itsweise, die Auslastung und die Effektivität eines Teams oder auch eines gesamten Unternehmens zu analysieren. Wenn alle Projekte und Teilaufgaben auf einer Plattform festgehalten sind, kann der Arbeitsfortschritt einer Abteilung durch benutzerdefinierte Dashboards verfolgt werden: Welche Aufgaben sind in Bearbeitung? Welche Projekte sind schon abgeschlossen? Welche sind noch niemandem zugeordnet? Zusätzlich kann mit Berichten analysiert werden, weshalb es während eines Projekts zu Verzögerungen kam und wo die Engpässe liegen. Ein Team- oder Abteilungsleiter kann somit viel vorausschauender planen und beispielsweise zusätzliches Personal oder das Optimieren eines bestehenden Prozesses mit den nötigen Zahlen untermauern.

Franziska Bernhard ist Senior PR and Marketing Manager bei Wrike.
Franziska Bernhard ist Senior PR and Marketing Manager bei Wrike.
(Bild: Wrike)

So wie das Fließband in der Autoindustrie benötigen auch Büros, besonders Marketing- und. Grafik-Abteilungen einen Effizienzschub durch klare Organisation, Planung und Transparenz, damit Teams produktiv zusammenarbeiten können. Mithilfe einer Arbeitsmanagement-Software ist es nicht nur möglich, diesen Zustand innerhalb eines Teams zu erreichen, sondern auch auf ein komplettes Unternehmen auszuweiten - und so für die Herausforderung der Digitalisierung und der wachsenden „On Demand“-Wirtschaft bestens gerüstet zu sein.

Über Wrike

Wrike ist eine cloud-basierte Projektmanagement- und Collaboration-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, kontinuierlich exzellente Ergebnisse zu erzielen. Die mehrfach ausgezeichnete Arbeitsmanagement-Software hilft ihren Kunden dabei, Planung, Arbeitsübersicht und Zusammenarbeit stetig zu optimieren. Durch die langjährige Erfahrung mit über 15.000 Unternehmen hat Wrike eine Methode entwickelt, die Unternehmen erfolgreich auf den Weg zu “Operational Excellence” bringt.

Der Beitrag erschien zuerst auf dem Portal unserer Schwestermarke Marconomy.

(ID:45107586)