FlipView Automatisierung

“2012 setzen wir unsere Erfolgsgeschichte fort!“

09.05.2012 |

Auch wenn 2011 der Automationsbranche enormes Wachstum bescherte, ist die Aussicht auf 2012 eingetrübt. Warum das laufende Jahr trotzdem ein Gutes wird, eklärt Pepperl+Fuchs CEO Dr. Gunther Kegel... Ist die Krise ausgestanden? Für Pepperl+Fuchs scheint das der Fall zu sein: Die Firma blickt auch 2012 optimistisch in die Zukunft, obwohl Euro-Schuldenkrise und globale Unruhen die Aussichten eintrüben.
Die ersten Zahlen für das laufende Jahr scheinen CEO Dr. Gunther Kegel Recht zu geben, der mit einer Fortsetzung der Erfolgsgeschichte seines Unternehmens rechnet. In unserm Video erklärt Dr. Kegel, wie aus einen kurzfristigem Trend langfristiges Wachstum werden kann...