Worldwide China Indien

Pharma-Kartonierer

200 Vials pro Minute in Faltschachteln verpackt

| Redakteur: Tobias Hüser

Die offene Bauweise macht den Sigpack TTMP leicht zugänglich. So soll eine 100-prozentige Prozesssicherheit hergestellt werden.
Die offene Bauweise macht den Sigpack TTMP leicht zugänglich. So soll eine 100-prozentige Prozesssicherheit hergestellt werden. (Bild: Bosch Packaging Technology)

Bosch Packaging Technology bietet einen neuen Topload-Kartonierer speziell für Pharma-Kunden an. Basierend auf der TTM-Plattform des Unternehmens, verpackt der Sigpack TTMP Ampullen, Vials, Spritzen, Pens und weitere Produkte aus der pharmazeutischen Industrie in 30 bis zu 200 Faltschachteln pro Minute.

Durch den modularen Aufbau lässt sich das Maschinenlayout für verschiedene Produktzuführungen anpassen. Der Kartonierer kann nahtlos mit dem Sigpack TTMC Sammelpacker kombiniert werden. Kunden erhalten so ein einheitliches, nutzerfreundliches Bedienkonzept für die gesamte Linie.

Große Flexibilität

Dank des patentierten Wechselkonzeptes lassen sich Formatumstellungen innerhalb weniger Minuten werkzeuglos und mit vertikalem Neustart durch-führen. Das offene und besonders zugängliche Maschinendesign führt zu einer sehr schnellen Line Clearance. Je nach Anforderung kommen verschiedene mechanische, vakuumbasierte oder Greifer mit Airflow-Technologie zum Einsatz. Module zum Formen und Einlegen von Produkthaltern, Beipackzetteln und Trayentstaplern lassen sich ebenso einbauen.

GMP-konformes Design

Das kompakte, GMP-konforme Design unterstützt die Prozesssicherheit. Ergänzende Track & Trace-Lösungen wie beispielweise das CPS-Modul (Carton Printing System) von Bosch oder anderen Anbietern können leicht in den Kartonierer integriert werden. Ebenso lässt sich die Bosch CPI-Software ergänzen, mit der von der Vergabe der Seriennummern bis zur letzten Aggregationsstufe der gesamte Serialisierungsprozess verwaltet wird.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44066625 / Pharma)