Suchen

Prozessanalytik

2-Leiter-Bediengerät für Prozessanalysesensoren

| Redakteur: Tobias Hüser

Mit dem Smartmac 200 W führt Krohne ein stromschleifengespeistes 2-Leiter-Bediengerät mit Hart 7-Kommunikation für die Smartpat-Serie ein, die eine Reihe von Prozessanalysentechnik umfasst.

Firma zum Thema

Für eine benutzerfreundliche Bedienung bietet Smartmac 200 W Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch als Bediensprachen. Das Aluminium-Druckgussgehäuse (welches identisch mit dem der Messumformer IFC 100 W und MAC 100 W ist) verfügt über die Schutzart IP66/IP67 (gemäß NEMA 4/4X).
Für eine benutzerfreundliche Bedienung bietet Smartmac 200 W Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch als Bediensprachen. Das Aluminium-Druckgussgehäuse (welches identisch mit dem der Messumformer IFC 100 W und MAC 100 W ist) verfügt über die Schutzart IP66/IP67 (gemäß NEMA 4/4X).
(Bild: Krohne)

Mit dem Bediengerät können Smartpat Sensoren „online“ an der Messstelle abgelesen, kalibriert und konfiguriert werden. Das Gerät bietet klare und konfigurierbare Diagnosefunktionen gemäß Namur NE 107. Mit der Austausch-Funktion lässt sich der angeschlossene Sensor leicht austauschen, da alle Sensoreinstellungen für den neuen Sensor kopiert werden können, einschließlich 4…20 mA Parameter und TAG-Kennzeichnung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44130291)