Worldwide China Indien

NEWS

Nitratgehalt in deutschen Gewässern noch immer zu hoch

Nitratbericht

Nitratgehalt in deutschen Gewässern noch immer zu hoch

22.09.17 - Der jüngste Nitratbericht brachte keine Entwarnung bei der Belastung der Gewässer in Deutschland: Der Nitratgehalt im Grundwasser lag vielfach über dem EU-weit geltenden Schwellenwert von 50 mg/l. Hauptproblem bleibt der übermäßige Einsatz von Stickstoffdüngern. lesen

Ifat kooperiert mit Brasiliens Wasser-Fachmesse Fenasan

Fachliche Beratung

Ifat kooperiert mit Brasiliens Wasser-Fachmesse Fenasan

20.09.17 - Die Ifat baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft strategischer Partner der Fenasan in São Paulo. Brasiliens größte Fachmesse für Wassertechnologien findet jedes Jahr im Herbst im Expo Center Norte statt. lesen

Freigabe des Branchenstandards IT-Sicherheit Wasser/Abwasser

IT-Sicherheit

Freigabe des Branchenstandards IT-Sicherheit Wasser/Abwasser

19.09.17 - Mit dem aktuellen IT-Sicherheitsrecht, der sogenannten BSI-Kritis-Verordnung, entstehen auch für Betreiber großer wasserwirtschaftlicher Infrastrukturen neue Verpflichtungen. Ein Bericht zum Status quo. lesen

Envirofalk übernimmt Evoqua Vertriebs- und Service-Standort bei München

Wasseraufbereitung

Envirofalk übernimmt Evoqua Vertriebs- und Service-Standort bei München

11.09.17 - Envirofalk erweitert sein deutschlandweites Vertriebs- und Servicenetz für Wasseraufbereitungstechnik durch einen neuen Standort in Bayern. Das Unternehmen übernimmt den Standort von Evoqua bei München. lesen

Mögliche Belastung unserer Gewässer durch steigenden Medikamentenverbrauch

Branchenverband fordert Maßnahmenpaket

Mögliche Belastung unserer Gewässer durch steigenden Medikamentenverbrauch

06.09.17 - Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) warnt vor den Gefahren für unsere Gewässer durch einen steigenden Medikamentenverbrauch. Arzneimittelhersteller seien hier gefordert, umweltschädliche Wirkstoffe zu ersetzen. Doch auch der Verbraucher kann seinen Teil durch sachgemäße Entsorgung von Medikamentenabfällen beitragen. lesen

NEWS

Abwasserreinigungsanlage im Industriepark Höchst feiert 50. Geburtstag

Industriepark Höchst

Abwasserreinigungsanlage im Industriepark Höchst feiert 50. Geburtstag

60 Millionen Liter Abwasser verarbeitet die Abwasserreinigungsanlage (ARA) im Industriepark Höchst jeden Tag. Dabei baut sie 150 Tonnen chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) ab – so viel fällt im Vergleich bei einer Stadt mit etwa 1,25 Millionen Einwohnern an. Die ARA wird von der Standortbetreibergesellschaft Infraserv Höchst betrieben. lesen

Wassermangel: Europas Landwirte müssen umdenken

Wasserknappheit in Südeuropa

Wassermangel: Europas Landwirte müssen umdenken

Experten gehen von großen Auswirkungen des Klimawandels für die Landwirtschaft aus. In vielen Regionen Südeuropas bedrohen längere Dürreperioden mittlerweile die Ernten. Jülicher Forscher vom Institut für Bio- und Geowissenschaften bauen aus diesem Grund in Italien, Griechenland und Spanien Observatorien auf, mit deren Messergebnissen sie neue Strategien für den Obst- und Gemüseanbau entwickeln wollen. lesen

Artikel

Zero Liquid Discharge – oder ist Minimal Liquid Discharge sinnvoller?

Abwasserfreie Produktion

Zero Liquid Discharge – oder ist Minimal Liquid Discharge sinnvoller?

19.09.17 - Themen wie Water Reuse und die Aufkonzentration von Wässern bis hin zum Zero Liquid Discharge (ZLD – abwasserfreie Produktion) gewinnen weltweit an Interesse. Die Null-Lösung ist aber nur unter bestimmten Rahmenbedingungen wirklich anzuraten. lesen

Themen-Newsletter Wasser/Abwasser abonnieren.

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Wasser/Abwasser an jedem dritten Donnerstag im Monat für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.