Worldwide China Indien

GROAB-Projekt des Monats: Ethylen Cracker

Technip baut Ethylen Cracker für SP Olefins in China

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Symbolbild Raffinerie
Bildergalerie: 1 Bild
Symbolbild Raffinerie (Bild: CCO PUblic Domain)

In China entsteht eine weitere World-Scale-Raffinerie. Der Ethylen Cracker in Taixing/Jiangsu soll nach Fertigstellung eine Kapazität von 650.000 t/a haben. Technip übernimmt die Engineering-Dienstleistungen für das Greenfield-Projekt.

Würzburg – SP Olefins, eine Tochter von SP Chemicals, einem der größten Ionenmebran, Chloralkalie und Anilinproduzenten Chinas, will einen Ethylen Cracker in China bauen. Der Cracker wird mittels Gasspaltung Ethylen produzieren.

Technip hat einen Vertrag zur Unterstützung des Baus der Greenfield-Anlage erhalten. Der Cracker wird in Taixing, in der Provinz Jiangsu gebaut. Im Rahmen der Vereinbarung wird Technip seine Technologie bereitstellen, Process Design Package Aufgaben übernehmen, Technische Unterstützung leisten und Equipment bereitstellen.

Die Lieferung umfasst folgende Technologien: SC furnaces, Heat-Integrated Rectifier System, Ripple Trays und den Wet Air Oxidation process. Der Engineering-Dienstleister plant die Ausführung der Leistungen von seinem Houston Office. Zudem soll der Cracker kostengünstiges Ethan und Propan aus Nordamerika verarbeiten. Die Anlage ist Teil des SP Olefins „1100KTA Light Hydrocarbon Utilization“-Projekts.

Dieses Projekt finden Sie auch in unserer Anlagenbau-Datenbank GROAB: Ethylen Cracker in China

Über 4400 weitere internationale Großanlagenbauprojekte finden Sie in unserer Datenbank GROAB

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43937569 / Management)