Polardry

Sprühtrockner mit neuem elektrostatischem Prinzip

Bereitgestellt von: Spraying Systems Deutschland GmbH

Sprühtrockner mit neuem elektrostatischem Prinzip

Der zum Patent angemeldete Sprühtrockner Polardry nutzt eine neue Elektrostatiktechnologie, welche die Verdunstungstemperatur senkt und die Produkteigenschaften verbessert.

Die Sprühtrocknung ist eines der wichtigsten Verfahren zur Herstellung von Pulvern aus Lösungen, Suspensionen oder Emulsionen. Der elektrostatisch wirkende Sprühtrockner Polardry erweitert die Verfahrenspalette zur Mikroverkapselung von Wirkstoffen. Das neue Prinzip verbessert die Produkteigenschaften und miminiert den Wirkstoffverlust, indem Wasser oder Lösungsmittel an den Rand und der Wirkstoff zum Kern hin getrieben wird.

Kein Wirkstoff bleibt mehr auf der Oberfläche haften und die Verkapselungsleistung erhöht sich enorm.

Im Whitepaper erfahren Sie:

  • Unterschied zwischen herkömmlicher und elektrostatischer Sprühtrocknung
  • Verfahrens- und Produktvorteile von Polardry gegenüber herkömmlicher Sprühtrocknung
  • das neue Funktionsprinzip
  • welche unterschiedlichen Modelle es gibt
  • für welche Anwendungen und Industrien Polardry geeignet ist

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 05.07.17 | Spraying Systems Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Spraying Systems Deutschland GmbH

Großmoorkehre 1
21079 Hamburg
Deutschland