Worldwide China Indien

NEWS

Was löste die Explosion im Wacker-Werk in Charleston aus?

Störfall

Was löste die Explosion im Wacker-Werk in Charleston aus?

21.09.17 - Nach dem bereits gemeldeten Schadensereignis am Produktionsstandort Charleston im US-Bundesstaat Tennessee geht die Untersuchung der Ursachen voran. Grund für die Explosion vom 7. September war ein technischer Defekt, bei dem Wasserstoff austrat, der sich entzündete und eine kleine, aber wichtige Teilanlage des Werks stark beschädigte. Wacker hat ein Team von unabhängigen Experten engagiert, um die Ursache für den technischen Defekt zu ermitteln, und arbeitet mit den Behörden zusammen, um eine sichere Wiederaufnahme der Produktion zu gewährleisten. lesen

Experten aus Luft- und Raumfahrt schärfen Sicherheitsbewusstsein von Covestro-Mitarbeitern

Globaler Sicherheitstag

Experten aus Luft- und Raumfahrt schärfen Sicherheitsbewusstsein von Covestro-Mitarbeitern

02.09.17 - Um seine Unfallstatistik auf niedrigem Niveau zu halten, veranstaltet Covestro unter anderem jedes Jahr den „Covestro Safety Day“ — weltweit und auch an allen NRW-Standorten. Durch ihn soll das Bewusstsein für Sicherheit noch einmal besonders geschärft werden. lesen

Explosionen und Brände im Arkema-Werk Crosby

Update: Schäden durch Hurrikan Harvey

Explosionen und Brände im Arkema-Werk Crosby

31.08.17 - Der Hurrikan Harvey und die Folgen von Sturm und Hochwasser beuteln die US-Küste. Stark betroffen sind Chemie- und Petrochemiestandorte entlang des Golfs von Mexiko. In einer Produktionsstätte von Arkema nordöstlich von Houston kam es in Folge ausgefallener Kühlung bereits zu Explosionen und Bränden. lesen

Toray baut weitere PPS-Fertigung in Ungarn

Veredelungschemikalien

Toray baut weitere PPS-Fertigung in Ungarn

30.08.17 - Toray will am Standort seiner US-Tochter Zoltek in Ungarn eine neue Produktionsanlage für PPS (Polyphenylensulfid) errichten. Mit der Anlage entsteht die erste Produktionsstätte für Harzmischungen des Unternehmens in Europa. Der Produktionsbeginn für die Fertigung mit einer geplanten Jahreskapazität von 3.000 Tonnen ist für März 2018 vorgesehen. lesen

Flut führt zu Explosionsgefahr in Arkema-Chemieanlage

Hurrikan Harvey: Alarm in den USA

Flut führt zu Explosionsgefahr in Arkema-Chemieanlage

30.08.17 - Die Petrochemie-Unternehmen im Süden der USA sind im Alarmzustand. Zahlreiche Standorte an der US-Golfküste haben aufgrund von Hurrikan Harvey den Alarmzustand ausgerufen. Inzwischen ist Harvey zum tropischen Sturm herabgestuft worden und auf dem Weg nach Louisiana. Dort wird er voraussichtlich weitere petrochemische Anlagen in Mitleidenschaft ziehen. lesen

NEWS

„Atex-Richtlinie – Filternde Abscheider“ in Englisch erhältlich

Atex: VDMA-Positionspapier

„Atex-Richtlinie – Filternde Abscheider“ in Englisch erhältlich

Nach der Ablösung der Richtlinie 94//9/EG durch die Atex-Richtlinie 2014/34/EU, dient das Positionspapier „Atex-Richtlinie – Filternde Abscheider“ als Grundlage für eine sichere Bewertung filternder Abscheider. Das Positionspapier ist ab sofort auch als Online-Version in englischer Sprache erhältlich. lesen

Covestro vergibt Safety-Award an Xervon Gerüstbau

Auszeichnung für Arbeitsschutz

Covestro vergibt Safety-Award an Xervon Gerüstbau

Das Erstellen von Arbeits- und Schutzgerüsten für sicheres Arbeiten in großer Höhe oder an schwer erreichbaren Stellen ist im industriellen Bereich eine Herausforderung. Der Industriedienstleister Xervon macht diese Gerüste möglich. Und ist in Sachen Arbeitssicherheit vorbildlich: Null Unfälle im Jahr 2016. Dafür zeichnete Covestro das Partnerunternehmen jetzt mit dem Safety Award für Kontraktoren aus. lesen

Themen-Newsletter Sicherheit abonnieren.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Sicherheit immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.