MCF PowerSaver® Staubfilter

06.09.2017

Der MCF PowerSaver®-Staubfilter benötigt keine Anlagendruckluft und ermöglicht damit Kosteneinsparungen von bis zu 50 % im Vergleich zu konventionellen Pulse-Jet-Abreinigungs- oder Spülluftfilter-Reinigungssystemen. Der MCF PowerSaver®-Staubfilter ist für hohe Staubmengen ausg

Der MCF PowerSaver®-Staubfilter benötigt keine Anlagendruckluft und ermöglicht damit Kosteneinsparungen von bis zu 50 % im Vergleich zu konventionellen Pulse-Jet-Abreinigungs- oder Spülluftfilter-Reinigungssystemen. Der MCF PowerSaver®-Staubfilter ist für hohe Staubmengen ausgelegt (inklusive abrasiver Materialien). Die verfügbaren Produktkonfigurationen werden den meisten industriellen Anwendungen im Bereich Luftqualität gerecht.

 

Mithilfe des patentierten Never Miss™-Systems zur kontrollierten Reinigung richtet der MCF PowerSaver®-Staubfilter den Reinigungsarm exakt auf die einzelnen Kammern aus, so dass der Luftimpuls aus den Luftdüsen direkt in die Filterbeutel abgegeben wird. Durch die Vermeidung von Nebenluft sinkt der Energieverbrauch und die Lebensdauer der Filterbeutel wird verlängert. 

 

Der MCF PowerSaver®-Staubfilter arbeitet mit Mitteldruckspülluft (7–9 psig) und liefert sensationelle Reinigungsergebnisse (bis zu 425.000 m³/Std.).  Darüber hinaus funktioniert MCF PowerSaver®-Staubfilter selbst unter erschwerten Umgebungsbedingungen wie extremer Hitze (über 260 °C) noch zuverlässig.