Worldwide China Indien

Hochvakuumsysteme

Pumpsysteme für Forschung und Analytik

| Redakteur: Tobias Hüser

Turbolab sind Plug-and-Play-Hochvakuumpumpsysteme auf der Grundlage bewährter Komponenten. Die Systeme sind kompakt, vollständig zusammengebaut und können sofort in Betrieb genommen werden.
Turbolab sind Plug-and-Play-Hochvakuumpumpsysteme auf der Grundlage bewährter Komponenten. Die Systeme sind kompakt, vollständig zusammengebaut und können sofort in Betrieb genommen werden. (Bild: Oerlikon Leybold Vacuum)

Die Hochvakuum-Pumpsysteme Turbolab von Oerlikon Leybold Vacuum eignen sich Forschungs- und Analytik-Anwendungen, werden betriebsbereit ausgeliefert und beinhalten eine Turbomolekularpumpe, eine Vorvakuumpumpe und ein TPU-Display-Anzeigegerät.

Sowohl kompakte Tisch- sowie mobile Cart-Varianten sind erhältlich. Einbausätze für die variable Montage der Turbopumpe abseits des Pumpstandsgestells sind ebenfalls verfügbar. Eine breite Palette von Zubehör erleichtert die Anpassung an individuelle Bedürfnisse. Dazu zählen Sperrgas- und Belüftungsventil, Vorvakuum-Sicherheitsventil, Kühleinheit und Heizband.

Das System kann mit Thermovac TTR Vorvakuum-Messgeräten und Penningvac PTR Hochvakuum-Sensoren ausgestattet werden. Angeschlossene Sensoren werden erkannt und Druckmesswerte automatisch auf dem Display angezeigt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43902453 / Pumpen)