Mehrphasenpumpe steigert Effizienz

Öl-Wasser-Trennung

Bereitgestellt von: EDUR-Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG / EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG

Um Bewuchs bzw. Bakterienstammbildung in Bohrlöchern zu vermeiden, wird „natural gas“ statt Luft/Sauerstoff verwendet.

Der kanadische Staat hat strikte Auflagen erlassen zum Schutz der Natur und zur Reduzierung der enormen Wassermengen, die für diese aufwändigen Verfahren notwendig sind. Technische Verbesserungen unter Verwendung der EDUR-Mehrphasenpumpen tragen inzwischen deutlich zur Steigerung der Effizienz des Wassereinsatzes bei.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 03.05.07 | EDUR-Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG / EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG

Anbieter des Whitepapers

EDUR-Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG

Edisonstraße 33
24145 Kiel
Deutschland

Telefon: +49 (0)431 689868
Telefax: +49 (0)431 6898800