Kontaktdaten zu VEGA Grieshaber KG

Firmenname VEGA Grieshaber KG
Straße Am Hohenstein 113
PLZ/Ort 77761 Schiltach
Land Deutschland
Telefon +49 (0) 7836 50-0
Telefax +49 (0) 7836 50-201
Homepage http://www.vega.com
E-Mail info.de@vega.com


Kontaktformular zu VEGA Grieshaber KG

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei VEGA Grieshaber KG geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Daniela Verwimp
Position: Vertrieb
Bereich: Vertrieb/Verkauf
E-Mail: d.verwimp@vega.com
Telefon: +49 07836 50-231
Telefax: +49 07836 50-201


Anfahrt



Über uns

VEGA wurde 1959 im Schwarzwald gegründet. Bereits in den Anfangsjahren haben die VEGA-Mitarbeiter mit Leidenschaft an der damals noch jungen Technologie Füllstandmessung gearbeitet.

Mit der gleichen Leidenschaft entwickeln und produzieren sie auch heute moderne und hochpräzise Messgeräte. Im Schwarzwald, der Heimat von VEGA, galt für Erfindungen schon immer ein Prinzip: Wenn sie sich durchsetzen sollen, müssen sie sinnvoll, effektiv und zuverlässig sein.

Dieses Prinzip hat seit Jahrhunderten Erfolg. Und bei VEGA seit mehr als fünf Jahrzehnten. Wir haben dazu beigetragen, dass „Schwarzwälder Präzision“ auf der ganzen Welt ein Begriff ist. Wir werden dafür sorgen, dass das so bleibt.

Die VEGA Grieshaber KG ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Messung von Füllstand, Grenzstand und Druck. Auf dem Weg in diese starke Position hatte das Unternehmen immer eine klare Zielvorgabe: die Entwicklung innovativer und richtungsweisender Produkte.   

1959 im Schwarzwald gegründet, beschäftigt VEGA heute 1.250 Mitarbeiter weltweit, mehr als 600 davon am Hauptsitz in Schiltach. VEGA ist in über 80 Ländern mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern aktiv: In Europa in 35 und in Nord- und Südamerika in 13 Staaten. In Afrika, Asien und Australien ist VEGA in 36 Staaten präsent. 

In technischer und wirtschaftlicher Hinsicht ist VEGA der zuverlässige Partner für alle Branchen. Sensoren von VEGA lösen zuverlässig und robust die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Messaufgaben: In chemischen und pharmazeutischen Anlagen, in der Lebensmittelindustrie und der Trinkwasserversorgung, in Kläranlagen und auf Deponien, im Bergbau und bei der Energieerzeugung, auf Bohrinseln, Schiffen und sogar in Flugzeugen.    

1997 präsentierte VEGA das erste Zweileiter Radar-Gerät der Welt. Zwei Jahre später stieg VEGA zum internationalen Marktführer im Bereich Füllstandmessung mit Radar auf. Seit 2003 zeigt VEGA mit dem Produkt-Konzept plics auf, wie der Zeit- und Kostenaufwand beim Einsatz moderner Messtechnik effektiv reduziert werden kann. Die Einsparungen gelten dabei für den gesamten Lebenszyklus des Messgerätes: von der Auswahl und Bestellung, über die Montage und Inbetriebnahme bis zu Betrieb und Service.
Im November 2004 produzierte VEGA das Radargerät Nr. 100.000. Im selben Jahr stellte VEGA den ersten Radarsensor vor, der speziell für die Messung von Schüttgütern entwickelt wurde. Selbst unter schwierigsten Prozessbedingungen wie Staub, Hitze und Befüllungslärm liefert er stets zuverlässige Messwerte und setzte damit in kürzester Zeit einen neuen Standard.

2014 führte VEGA das erste Radarfüllstandmessgerät für Schüttgüter mit 80 GHz, den VEGAPULS 69, ein und 2016 folgte selbiges mit 80 GHz für Flüssigkeiten, der VEGAPULS 64.


Mit dem Technologieführer in Radar bleiben Sie auf Erfolgskurs.

 


Mitarbeiterzahl: 1250

Umsatz: 340 Mio.

Zertifikate:
ISO 14000 ff, ISO 9000 ff,