Worldwide China Indien

Varioblöcke

Medien mischen und verteilen

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

(Bild: Schwer Fittings)

Die Varioblöcke von Schwer Fittings ermöglichen dem Anwender eine Verteilung bzw. eine Mischung eines Mediums. Die Blöcke weisen geringe Baumaße auf, sind modular aufgebaut und beliebig erweiterbar.

.Der Varioblock besteht in der einfachsten Konfiguration aus einem Startelement und einem Endelement. Dieses Grundmodul lässt sich durch die Verbindungselemente beliebig auf die gewünschte Anzahl der Anschlüsse erweitern. Die einzelnen Elemente werden durch speziell entwickelte Verbindungsschrauben verschraubt. Um das Festfressen im Edelstahlbereich zu vermeiden, sind die Schrauben durnicoatiert.

Die Abdichtung zwischen den Modulen erfolgt in einer formschlüssigen Kontur durch einen O-Ring aus Viton. Andere Dichtungen sind auf Anfrage möglich. Durch den symetrischen Aufbau, der durch einzelne Module erweiterbar ist, wird dem Anwender die Möglichkeit gegeben, flexibel auf Konstruktionswünsche zu reagieren. Anzahl und Anordnung der Anschlüsse sind auf Wunsch ebenfalls konfigurierbar.

Die Einschraublöcher sind als Form X für Einschraubzapfen mit Weichdichtung nach DIN 3852-2 ausgeführt. Üblicherweise sind die Anschlüsse als Whitworth-Rohrgewinde nach DIN 228 ausgeführt, andere auf Anfrage. Der zentrale Abgang am Endelement ist standardmäßig in der gleichen Größe wie die übrigen Abgänge ausgeführt. Über ein Winkelelement bietet sich die Möglichkeit einer Richtungsänderung in 90°-Schritten. Eine Kombination verschiedener Blöcke und Anschlussarten ist möglich, es muss nur die gleiche Blockgröße gewählt werden.

Das verwendete Material ist frei wählbar. Empfohlen wird für einfache Hydraulik Stahl und bei korrosiven Medien oder Umgebung Edelstahl / Duplex / Hastelloy. Standardwerkstoff ist 1.4404 (316L). Zwischengrößen und Sonderabmessungen werden auf Wunsch gefertigt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43958082 / Armaturen)