Worldwide China Indien

NEWS

Chempark-Unternehmen investieren 217 Millionen Euro

Chempark Dormagen

Chempark-Unternehmen investieren 217 Millionen Euro

24.03.17 - Dem Dormagener Chempark geht es – den Zahlen zu urteilen nach – prächtig. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 465 Millionen Euro investiert. Davon flossen 217 Millionen Euro in Neuinvestitionen und 248 Millionen Euro in Instandhaltung. Auch Neuansiedlungen hat Currenta zu verzeichnen. lesen

Covestro setzt Schließung einer Produktionsanlage in Tarragona aus

MDI-Produktion wird fortgesetzt

Covestro setzt Schließung einer Produktionsanlage in Tarragona aus

24.03.17 - Covestro setzt seine MDI-Produktion im spanischen Tarragona fort. Angesichts der positiven Marktentwicklung wird die für Ende 2017 angedachte Schließung vorerst ausgesetzt. lesen

So werden die Klimaschutzziele kostengünstig erreicht

Studie: Dekarbonisierung des Wärmemarkts

So werden die Klimaschutzziele kostengünstig erreicht

22.03.17 - Verschiedene Optionen der Sektorenkopplung von Strom und Wärme können dabei helfen, die Klimaschutzziele der Bundesregierung kostengünstig zu erreichen. Wie der CO2-Ausstoß um 80 bis 95 % bis 2050 im Vergleich zu 1990 sinken kann, zeigt die Studie „Klimaschutz durch Sektorenkopplung“, die von der VNG-Gruppe gemeinsam mit mehreren Unternehmen der Gasbranche in Auftrag gegeben wurde. lesen

Richard Geiss investiert 1,7 Millionen Euro in Lösemittel-Recycling

Anlagenerweiterung

Richard Geiss investiert 1,7 Millionen Euro in Lösemittel-Recycling

22.03.17 - Nach der Inbetriebnahme einer 800 m2 großen Halle und einer neuen High-End-Entfettungsanlage im Herbst 2016, packt das Lösemittel-Recyclingunternehmen Richard Geiss am Firmensitz in Offingen jetzt das nächste Großprojekt an: In den kommenden Monaten investiert das Unternehmen gut 1,7 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Lösemittel-Aufbereitungsanlage. lesen

BASF erhöht Herbizid-Produktion in den USA

250-Millionen-Euro-Investition

BASF erhöht Herbizid-Produktion in den USA

21.03.17 - BASF hat seine Produktionsstätte für das Herbizid Dicamba in Beaumont im US-Bundesstaat Texas erweitert. Dicamba ist der Hauptwirkstoff im neuesten BASF-Herbizidprodukt Engenia, das im Dezember 2016 von der US-Umweltschutzbehörde EPA zugelassen wurde. Der Chemiekonzern investierte mehr als 250 Millionen Euro in die Erweiterung – es ist die bisher größte Investition des Unternehmens in Produktionsanlagen für den Pflanzenschutz. lesen

NEWS

ACHEMA im Zeichen der Biotechnologie und Logistik

ACHEMA 2018

ACHEMA im Zeichen der Biotechnologie und Logistik

Noch über ein Jahr bis zum Start der ACHEMA 2018 – doch die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Schon jetzt haben mehr als 2400 Unternehmen ihren Stand gebucht. Bis zur Öffnung der Hallen am 11. Juni 2018 sollen es wieder über 3800 werden, die rund 170.000 Besuchern aus aller Welt ihre Produkte und Technologien präsentieren. Die Weltleitmesse der Prozessindustrie geht diesmal mit drei Fokusthemen an den Start: Flexible Produktion, Biotech for Chemistry sowie Chemie- und Pharmalogistik stehen im Mittelpunkt des Interesses. lesen

Lanxess investiert knapp 100 Millionen Euro in deutsche Standorte

Chemische Zwischenprodukte

Lanxess investiert knapp 100 Millionen Euro in deutsche Standorte

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess setzt weiter auf Wachstum: In den kommenden drei Jahren wird der Geschäftsbereich Advanced Industrial Intermediates rund 100 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen für chemische Zwischenprodukte investieren. lesen

Themen-Newsletter Management abonnieren.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Management immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.