Worldwide China Indien

Polypropylenproduktion

Linde soll für Braskem PP-Großanlage in den USA bauen

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Linde soll für Braskem, einen der größten Kunststoffhersteller weltweit, eine World-Scale-Polypropylenanlage errichten.
Linde soll für Braskem, einen der größten Kunststoffhersteller weltweit, eine World-Scale-Polypropylenanlage errichten. (Bild: Linde)

Die Anlagenbauspezialisten von Linde haben einen Auftrag zum Bau einer 450-Kilotonnen-Polypropylenanlage für Braskem in La Porte, Texas/USA, erhalten.

La Porte/USA; München – Der Auftrag von Braskem umfasst die Planung, Beschaffung und Errichtung der Polypropylenanlage. Linde soll umfassende Projektdienstleistungen für industrielle Polyolefinanlagen bereitstellen, die von der Basisplanung (Front End Engineering Design; FEED) bis zur kompletten EPC-Ausführung reichen. Der Anlagenbauer ist für die Nutzung der hier eingesetzten Unipol Polypropylen-Prozesstechnologie zugelassen.

Das brasilianische Chemieunternehmen wird für die neue Polypropylen-Produktionslinie – Delta genannt – mehrere hundert Millionen Euro investieren. Die Anlage soll direkt neben der bestehenden Produktionseinrichtungen des Konzerns in La Porte, Texas, entstehen und über eine Produktionskapazität von 450.000 t/a verfügen. Der Baubeginn ist für Mitte des Sommers 2017 geplant. Die weitgehende Fertigstellung der Anlage ist für das erste Quartal 2020 vorgesehen.

Internationaler Großanlagenbau GROAB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau und bietet detailierte Informationen zu weltweiten Projekten aus über 13 Kategorien (Raffinerien, Erdöl-/Erdgasförderung, Energie/Kraftwerke, ...). Mindestens 15 neue und aktualisierte Projekte werden von uns jede Woche eingepflegt. Jetzt mehr zu GROAB erfahren und kostenlosen Testaccount erstellen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44782340 / Management)