Worldwide China Indien

RUB-Online-Befragung

Kündigungsgrund Nummer 1 ist in Deutschland der Chef

18.08.2009 | Redakteur: Jürgen Schreier

Schieben Mitarbeiter Frust und werfen den Bettel hin, ist oft (meist?) der Chef daran schuld.
Schieben Mitarbeiter Frust und werfen den Bettel hin, ist oft (meist?) der Chef daran schuld.

Der Chef ist Studien zufolge in Deutschland Kündigungsgrund Nummer eins. Wie unzufrieden die Deutschen mit ihren Vorgesetzten sind, zeigen die ersten Ergebnisse einer groß angelegten Online-Umfrage des Projektteams Testentwicklung der Ruhr-Universität Bochum (RUB).

Mehr als 3500 Teilnehmer haben das Angebot der Ruhr-Universität Bochum bislang genutzt. Niederschmetterndes Ergebnis: Über 56 Prozent der Teilnehmer an der Online-Umfrage benoteten ihren Chef auf einer Skala von 0 bis 9 im unteren Drittel.

Jeder fünfte Teilnehmer gibt seinem Vorgesetzen eine glatte „6“

Am Chef hängt Vieles: Weiß er zu motivieren, steigt das Engagement der Mitarbeiter, verdirbt er die Freude an der Arbeit, vergrault er oft das Team. Neben Fragen zu persönlichen Sichtweisen steht bei der Online-Umfrage der Bochumer Wissenschaftler dabei die Beschreibung der Vorgesetzten im Mittepunkt. Die Fragen beziehen sich auf Aspekte wie „Vertrauen“, „Akzeptanz“, „Fairness“ oder „Aufgabenmanagement“.

Nur 20 Prozent der Befragten sind mit ihrem Vorgesetzten rundum zufrieden, 56 Prozent sind unzufrieden. 23 Prozent geben ihren Chefs sogar die schlechteste aller möglichen Bewertungen.

Mit dem Boss steht und fällt die Arbeitszufriedenheit

Diese beträchtliche Unzufriedenheit kann aber nicht allein mit einer generell pessimistischen Einschätzung der Umfrageteilnehmer erklärt werden: So sehen sich 53 Prozent der Befragten als persönlich erfolgreich und ebenso viele schätzen ihr Unternehmen als erfolgreich ein. Die erlebte Zufriedenheit mit der Führungskraft hängt nur ganz wenig mit der Einschätzung des eigenen Erfolgs oder des Unternehmenserfolgs zusammen. 39 Prozent der Beschäftigten sind mit ihrer Arbeit insgesamt eher unzufrieden (Noten 0-3 auf der Skala). 35 Prozent vergeben die Noten 4 bis 6, 27 Prozent sind sehr zufrieden.

  • Lesen Sie auf Seite 2: Fehlende Fairness killt jedes Team und Selbsttest für Führungskräfte

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 314964 / Management)