Worldwide China Indien

NEWS

Cabb Group konsolidiert Fertigung in Südostasien

MCA-Produktion

Cabb Group konsolidiert Fertigung in Südostasien

28.07.17 - Der Feinchemie-Spezialist Cabb richtet seine Produktion in Südostasien strategisch neu aus. Die neue Strategie hat einen Ausbau des Standorts in China sowie eine Trennung von der indischen Produktion zur Folge. lesen

Covestro zeichnet die beste Geschäftsidee aus

Ideen-Wettbewerb

Covestro zeichnet die beste Geschäftsidee aus

28.07.17 - Die Produktion im Chempark Krefeld-Uerdingen läuft auf Hochtouren - nicht nur was die Chemie angeht, sondern auch was das Austüfteln neuer Geschäftsideen betrifft. Jeder einzelne Mitarbeiter von Covestro hat die Möglichkeit das Unternehmen mit eigenen, innovativen Lösungen voranzubringen. Was genau hinter dem Projekt steckt, lesen Sie bei uns. lesen

Pharma & Food

Die Pharma-Produktion der Zukunft: Biologicals aus dem Fermenter-Baukasten

Modluare (Pharma-)Anlage

Die Pharma-Produktion der Zukunft: Biologicals aus dem Fermenter-Baukasten

24.07.17 - Der Trend zu immer kleineren Produktionschargen fordert ein Neudenken der Pharma-Produktion – Goodbye, Blockbuster: Biosimilars und personalisierte Medizin sind die bestimmenden Themen der Branche. Doch der Trend zu kleineren Produktionsgrößen und Mehrproduktfähigkeit geht auch am Anlagenbau nicht vorbei. Neben Disposables und Single-Use-Reaktoren im Plastikbeutel setzten Betreiber besonders auf modulare Anlagenkonzepte. Und ein Industriedienstleister mischt bei der Baukasten-Produktion ganz vorne mit … lesen

Merck eröffnet neues Anwendungslabor in Schanghai

Pigmente und funktionelle Materialien

Merck eröffnet neues Anwendungslabor in Schanghai

23.07.17 - Merck hat ein neues Anwendungslabor für den Unternehmensbereich Performance Materials in Schanghai eröffnet. Im Technology Application Network China (TANC) will das Unternehmen neue Formulierungen mit Pigmenten und funktionellen Materialien entwickeln. lesen

Coperion K-Tron liefert Dosieranlagen an Pfizer

Für den Konti-Betrieb

Coperion K-Tron liefert Dosieranlagen an Pfizer

20.07.17 - Coperion K-Tron hat zwei Dosieranlagen mit je fünf Dosiergeräten an Pfizer Manufacturing Deutschland geliefert. Das Pharmaunternehmen will damit sein Werk am Standort Freiburg erweitern und die Produktion auf eine kontinuierliche Fertigung umstellen. lesen

Wasser/Abwasser

Wacker verbessert Umweltleistung seit zehn Jahren kontinuierlich

Nachhaltigkeitsbericht

Wacker verbessert Umweltleistung seit zehn Jahren kontinuierlich

18.07.17 - Wacker Chemie hat ihren neuen Nachhaltigkeitsbericht für die Jahre 2015 und 2016 veröffentlicht. Das Chemieunternehmen hat in der Berichtsperiode auf vielen Gebieten, die für nachhaltiges Wirtschaften von Bedeutung sind, Fortschritte gemacht. So hat das Unternehmen an seinem größten Standort in Burghausen die spezifischen Umwelteinheiten bezogen auf die Produktionsmenge in den letzten zehn Jahren um 41 % gesenkt. lesen

Clearbakk kooperiert mit Kemira bei Polymeren

Polymerhydration

Clearbakk kooperiert mit Kemira bei Polymeren

17.07.17 - Clearbakk meldet den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit Kemira. Die Vereinbarung macht Clearbakk zum exklusiven Hersteller von Benetzungs- und Hydrationsanlagen für Polymere, die in der chemisch intensivierten Ölförderung sowie im nord- und südamerikanischen Ölsandmarkt eingesetzt werden. lesen

Lanxess erweitert Membransortiment für die Umkehrosmose

Wasseraufbereitung

Lanxess erweitert Membransortiment für die Umkehrosmose

06.07.17 - Lanxess erweitert sein Produktsortiment an Membranelementen für die Umkehrosmose. Ab sofort stehen mit der neuen Reihe Lewabrane RO ULP drei Typen für die Wasseraufbereitung zur Verfügung. lesen

Management

Neuer Chemieriese Huntsman Clariant soll noch in diesem Jahr entstehen

Fusion

Neuer Chemieriese Huntsman Clariant soll noch in diesem Jahr entstehen

27.07.17 - Die Vorbereitungen zur Fusion von Clariant und dem US- Unternehmen Huntsman machen gute Fortschritte. Der Zusammenschluss zu Huntsman Clariant soll wie anvisiert im Dezember 2017 / Januar 2018 abgeschlossen werden. Beide Seiten sind zuversichtlich, dass sie mit der Fusion Synergien in Höhe von über 400 Millionen Dollar sowie eine angestrebte Steuerreduzierung in Höhe von 25 Millionen Dollar erzielen. lesen