Neue Microsite freigeschaltet: APPtec® revolutioniert das Partikeldesign für Zukunftsmaterialien

10.08.2017

Die Website zeigt, welche Freiheiten die neueste Technologie von Glatt für die Entwicklung von maßgeschneiderten Hochleistungspulvern bietet.

Ab sofort präsentiert Glatt sein revolutionäres thermisches Verfahren zur Pulversynthese APPtec auf einer neuen Microsite. Die Abkürzung APPtec steht für Advanced Pulse Powder technology by Glatt und stellt eine wegweisende Weiterentwicklung  der Sprühkalzination dar. Im Heißgasreaktor können Primärpartikel mit einer nahezu frei einstellbaren chemischen und mineralogischen Zusammensetzung und mit bislang nicht erreichbaren Eigenschaften ausgestattet werden. Größe, Partikelstruktur und –oberfläche lassen sich dabei genauso individuell definieren und in einem einzigen Prozessschritt realisieren wie funktionelle Core-Shell-Partikel mit anwendungsspezifischer  Schichtdicke, Porosität und Aktivität.

Alle Informationen unter http://www.apptec-glatt.com/