Worldwide China Indien

Anschlusstechnik

Gewinner des Push-in-Verdrahtungswettbewerbs stehen fest

| Redakteur: Matthias Back

Der Gewinner des Push-in-Contests heißt Sven Kunstmann von Enitech Energietechnik - Elektronik GmbH. Er darf sich auf ein Formel-1-Wochenende freuen.
Der Gewinner des Push-in-Contests heißt Sven Kunstmann von Enitech Energietechnik - Elektronik GmbH. Er darf sich auf ein Formel-1-Wochenende freuen. (Bild: Phoenix Contact/Andre Geissler)

Der Push-in-Verdrahtungswettbewerbs von Phoenix Contact sollte Teilnehmern vermitteln, wie einfach, schnell und vor allem fehlerfrei die Verdrahtung funktioniert. Jetzt stehen die Gewinner fest. Der Erstplatzierte, Sven Kunstmann, hat für die Verdrahtungs-Aufgabe nur neun Sekunden benötigt.

Der Gewinner des Push-in-Verdrahtungswettbewerbs heißt Sven Kunstmann. Er darf sich auf ein Formel-1-Wochenende freuen. Der zweite Preis, ein Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining, geht an Özkan Akgün, Daniel Rinberger sowie Benjamin Hayen. Je eine von fünf Carrera-Bahnen erhielten die Teilnehmer mit den Platzierungen fünf bis neun; darunter auch Jacqueline Westphal von Enitech - Elektronik und Thomas Terner von Zasa Elektro.

Der Push-in-Verdrahtungswettbewerb mit dem Namen „Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche“ sollte Teilnehmern zeigen, wie einfach schnell und fehlerfrei die Verdrahtung mittels Push-in-Technologie funktioniert. Daher wurde bei Phoenix Contact in den letzten Wochen und Monaten viel gesteckt. Auf verschiedenen Messen und in einem Promotion-Lkw hieß es dann: Wer steckt am schnellsten?

Sven Kunstmann hat in einer sehr guten Zeit von weniger als 9 Sekunden alle Leiter aus dem Gedächtnis richtig zugeordnet. Sechs Anschlüsse musste er richtig stecken. Dabei wurden die sechs Anschlusspunkte per Zufallsgenerator aus einer Leiste mit 32 Klemmen ausgewählt und per LED für zehn Sekunden angezeigt. Danach erlosch die Anzeige und der Spieler musste die Leiter aus dem Gedächtnis richtig zuordnen.

Auf der Webseite von Phoenix Contact gibt es alle Top-Zeiten und Wochensieger, die mit einer Pulsuhr belohnt wurden, im Überblick.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43911011 / Push-in-Anschlusstechnik)