Worldwide China Indien

Lüftungsanlagen

F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+

| Redakteur: Tobias Hüser

Camfil bietet einen F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+ und sorgt damit für Boni in der Energiebilanz.
Camfil bietet einen F7-Taschenfilter der Energie-Klasse A+ und sorgt damit für Boni in der Energiebilanz. (Bild: Camfil)

Wenn es darum geht, möglichst gute Filterleistungen innerhalb langer Standzeiten bei minimalem Energieaufwand zu erzielen, hat Camfil eine sehr gute Taschenfilter-Lösung für Lüftungsanlagen im Angebot.

Hi-Flo M7 50+ heißt das Neuprodukt, wobei die „7“ für die Filterklasse F7 steht und „50+“ den Mindestwirkungsgrad mit mehr als 50 % beschreibt. Die eigentliche Pionierleistung des Herstellers besteht in der Klassifizierung mit A+ gemäß neuem Eurovent Energy Rating.

Dafür ist u.a. ein optimiertes Filtermedium in Kombination mit einem besonders aerodynamischen Taschendesign verantwortlich. Gemäß Eurovent-Richtlinie 4/21 müssen beim Einsatz eines Hi-Flo M7 50+ jährlich nicht mehr als 764 kWh eingesetzt werden. Das entspricht beispielsweise einer Energieeinsparung von bis zu 36 % gegenüber einem F7 Filter der Energie-Klasse B.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43908091 / Mechanische Verfahren)