Worldwide China Indien

mehr...

Auf der Suche nach den jungen Spezialisten

Hannover Messe 2017

Auf der Suche nach den jungen Spezialisten

22.03.17 - Die Digitalisierung bringt auch neue Herausforderungen für den Arbeitsmarkt mit sich. Eine Plattform für lesen

Wie drehzahlvariable Antriebskonzepte mit Datentransparenz den Energieverbrauch senken

Durchflussmengen energieeffizienter regeln

Wie drehzahlvariable Antriebskonzepte mit Datentransparenz den Energieverbrauch senken

21.03.17 - Mit einem drehzahlgeregelten Antrieb und einem „Power-on-Demand“-Konzept lässt sich der Energieverbrauch von Applikationen, bei denen Durchflussmengen zu steuern sind, leicht um die Hälfte reduzieren. Werden die Komponenten eines Pumpen- bzw. Hydrauliksystems zudem mit einem intelligenten Verbindungs- und Kommunikationssystem verdrahtet, ist darüber hinaus eine einfache Erfassung der relevanten Maschinendaten möglich - die Basis für ein umfassendes Energiemanagement. lesen

Chargenprotokollierung der etwas anderen Art

Kolumne: Aus dem Leben eines Auditors

Chargenprotokollierung der etwas anderen Art

20.03.17 - Vom kreativen Umgang mit der Chargen-Dokumentation – Schwamm drüber, dachten sich die Mitarbeiter einer Wirkstoffproduktion in China, die das Thema Chargenprotokolle sehr freizügig interpretierten. Das brachte sogar unseren mit allen Wassern gewaschenen Auditor aus der Fassung. lesen

Step by Step zur Digitalisierung in der Pharmaindustrie

Effizienzpotenziale in der Pharmaindustrie heben

Step by Step zur Digitalisierung in der Pharmaindustrie

20.03.17 - Wie für beinahe jede andere Branche bietet die Digitalisierung auch für die Pharmaindustrie neue Chancen – im Hinblick auf höhere Effizienz, den Aufbau neuer Geschäftsmodelle und das effektive Management der Regulierungsanforderungen. Ein besonderer Fokus richtet sich dabei auf die Digitalisierung in der pharmazeutischen Produktion. lesen

Die Chemie stellt die Weichen neu: Bringt Chemie 4.0 die Trendwende?

Chemieindustrie/Industry 4.0

Die Chemie stellt die Weichen neu: Bringt Chemie 4.0 die Trendwende?

10.03.17 - Trotz gestiegener Produktion geht der Umsatz der deutschen Chemieindustrie zurück. Ist es Zeit für eine neue industrielle Ära? – Schwierige Zeiten für Deutschlands drittgrößten Industriesektor: 2016 bleibt die Branche hinter der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zurück – und das trotz anziehender Produktion. Nach der US-Wahl und den andauernden wirtschaftlichen Unsicherheiten in Europa und Asien bleiben die Aussichten auch für 2017 trüb. Bringt das Konzept Chemie 4.0 die Trendwende? lesen

Warum Wassertechnologie-Anbieter auf integrierte Systemlösungen setzen sollten

Exklusiv-Interview

Warum Wassertechnologie-Anbieter auf integrierte Systemlösungen setzen sollten

10.03.17 - Deutsche Anbieter von Wassertechnologien haben im Ländervergleich langfristig große Chancen auf dem Weltmarkt, wenn sie auf integrierte Systemlösungen setzen. Zu dieser Einschätzung kommen die Autoren des Buches „Wasser 2050“, die die Position deutscher Unternehmen im Zukunftsmarkt Wasser untersucht haben. PROCESS sprach mit Dr. Engelbert Schramm, Mitglied der Leitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, einem der beiden Herausgeber des Buches. lesen

Fortschritt sichert Erfolg auf schwierigem Markt

Exportchancen in Brasilien

Fortschritt sichert Erfolg auf schwierigem Markt

09.03.17 - Auch in Krisenzeiten lassen sich in Brasilien gute Geschäfte machen. Wie das genau geht, demonstriert der Hersteller von Karton­packungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel SIG Combibloc mit zwei Großaufträgen. lesen

Eigentor! Mit diesen Sprüchen schießen sich Chefs ins Aus

Kommunikation

Eigentor! Mit diesen Sprüchen schießen sich Chefs ins Aus

07.03.17 - „Ich habe es doch gleich gesagt.“ oder „Das funktioniert nie.“ – kommen Ihnen diese Sprüche bekannt vor? Vom Besserwisser bis zum Entmutiger, einige Chefs versuchen Sachlagen mit solchen Floskeln auf den Punkt zu bringen, schießen sich damit aber meist ein Eigentor. lesen

Wenn Unternehmen gemeinsam arbeiten: Das steckt hinter einem Joint Venture

Joint Venture

Wenn Unternehmen gemeinsam arbeiten: Das steckt hinter einem Joint Venture

06.03.17 - Joint Ventures in der Chemieindustrie sind nichts Außergewöhnliches. Egal ob Dow Chemical und Saudi Aramco beim Bau des Sadara-Chemiekomplexes, Corbion und Total bei der Produktion von Biokunststoffen oder auch das mittlerweile wieder aufgelöste Ruhr Oel Joint Venture zwischen BP und Rosneft – große Unternehmen schließen für ein gemeinsames Vorhaben eine Kooperation miteinander ab. Grund für PROCESS das Thema Joint Venture in einem Beitrag aufzugreifen. lesen

Lignin als Rohstoffquelle für Bio-Carbonfasern

Alternativrohstoff Lignin

Lignin als Rohstoffquelle für Bio-Carbonfasern

06.03.17 - Der Bedarf an günstigen Verstärkungsfasern ist hoch. Damit dieser befriedigt werden kann, suchen Forscher jetzt schon nach Alternativrohstoffen, aus denen hochwertige Fasern wirtschaftlich hergestellt werden können. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.