Worldwide China Indien

mehr...

So sind Sie auch in der Ex-Zone mobil

Mobile Endgeräte für Exschutzanwendungen

So sind Sie auch in der Ex-Zone mobil

23.03.17 - Smartphones, Tablets, Sensoren oder smarte HMI-Systeme bringen Mobilität in explosionsgefährdete Bereiche – Die Vernetzung von Menschen, Prozessen und Systemen wird nicht nur die Märkte der Zukunft prägen – sie ist in der Gegenwart angekommen. Die interaktive Einbeziehung mobiler und intelligenter Lösungen ist entscheidend für mehr Sicherheit, Produktivität, Flexibilität und eine schnelle Entscheidungsfindung in Ex-Zonen. lesen

Maximale Sicherheit mit gefährlichen Flüssigkeiten

Lagern, Transport und Umfüllen

Maximale Sicherheit mit gefährlichen Flüssigkeiten

15.03.17 - In den meisten Produktionsumgebungen werden entzündbare oder auch ätzende Stoffe täglich von Mitarbeitern genutzt. Neben einem besonders umsichtigen Umgang mit diesen Flüssigkeiten, sollte man das Handling selbiger so sicher wie möglich gestalten. Die Falcon Produktreihe von Denios wurde für eben jene Anwendungen entwickelt – auch 2017 sind neue Produkte hinzugekommen. lesen

Präzise messen im Ex-Bereich

Wägeplattform

Präzise messen im Ex-Bereich

15.03.17 - Die neuen Wägeplattformen PBK9 und PFK9 bieten ein Höchstmass an Präzision in Ihren industriellen Prozessen. Ab sofort sind die Präzisionsplattformen von Mettler Toledo für den Einsatz in Ex-Bereichen zugelassen. lesen

Staubexplosionen im Keim ersticken

Explosionsunterdrückung

Staubexplosionen im Keim ersticken

15.03.17 - Das chemische Explosionsunterdrückungssystem IPD erstickt jede Staubexplosion im Keim. Modularer Aufbau und Befüllung des Druckbehälters vor Ort erleichtern die Installation und den Transport. lesen

Ein Ex-Schutz-Klassiker kann (noch) mehr

Explosionsschutz bei Gasexplosionen

Ein Ex-Schutz-Klassiker kann (noch) mehr

15.03.17 - Wenn das Zusammentreffen von explosionsfähiger Atmosphäre und Zündquellen nicht verhindert werden kann, bleibt Betreibern der konstruktive Explosionsschutz als einzig sinnvolle Schutzmaßnahme. lesen

So vermeiden Sie beim Explosionsschutz Zündquellen

Explosionsschutz

So vermeiden Sie beim Explosionsschutz Zündquellen

07.03.17 - Beim sekundären Explosionsschutz geht es um die Vermeidung von Zündquellen. Glimmnester werden dabei häufig unterschätzt, zudem sind sie häufig schlecht detektierbar. Ein neues System soll hier nun Abhilfe schaffen. lesen

Auch Gase und Gefahrstoffe mögen's manchmal warm

Heizmäntel

Auch Gase und Gefahrstoffe mögen's manchmal warm

07.03.17 - Viele Labor-und Industrieprozesse erfordern eine konstante Zufuhr von Gas. Wenn das Flüssigkeitsniveau in der Gasflasche schnell sinkt, kann sich Eis auf der Oberfläche bilden- mit negativen Auswirkungen auf den benötigten Gasdurchfluss. lesen

Gefahrstofflagerung im Fokus: Wie unterscheiden sich aktive und passive Lagerung?

Gefahrstofflagerung - Aktiv und geschützt

Gefahrstofflagerung im Fokus: Wie unterscheiden sich aktive und passive Lagerung?

06.03.17 - Für die aktive und passive Lagerung von Chemikalien gelten teils stark unterschiedliche Anforderungen an Technik und Dokumentation. Wann spricht man von aktiv, wann von passiv? Erfahren Sie, worauf es bei der sicheren Gefahrstofflagerung ankommt. lesen

Führungswechsel bei TÜV Süd Chemie Service

Walkenhorst folgt auf Rindfleisch

Führungswechsel bei TÜV Süd Chemie Service

05.03.17 - Thomas Walkenhorst ist seit März neuer Geschäftsführer von Tüv Süd Chemie Service. Er übernimmt die Leitung des Full-Service-Providers für die chemische Industrie von Hans-Nicolaus Rindfleisch. lesen

Auswertesystem vermeidet Fehlalarme von Gaswarnanlagen

Gaswarnanlagen

Auswertesystem vermeidet Fehlalarme von Gaswarnanlagen

01.03.17 - Das Dräger Regard 7000 ist ein modulares Auswertesystem für Gaswarnanlagen, das Fehlalarmen ein Ende bereiten soll. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.