Worldwide China Indien

Anlagenautomatisierung

B&R und Hyundai Heavy Industries geben strategische Partnerschaft bekannt

| Redakteur: Tobias Hüser

v.l.n.r.: Kim Dongkee (Leiter für Automatisierungslösungen, HHI-Electro Electric Systems), Choi Byeonghan (Geschäftsführer, HHI-Electro Electric Systems), Peter Gucher (General Manager, B&R) und Lee Yniong (Geschäftsführer, B&R Korea) unterzeichneten ein strategisches Partnerschaftsabkommen.
v.l.n.r.: Kim Dongkee (Leiter für Automatisierungslösungen, HHI-Electro Electric Systems), Choi Byeonghan (Geschäftsführer, HHI-Electro Electric Systems), Peter Gucher (General Manager, B&R) und Lee Yniong (Geschäftsführer, B&R Korea) unterzeichneten ein strategisches Partnerschaftsabkommen. (Bild: B&R)

Hyundai Heavy Industries (HHI) und B&R haben ein globales, strategisches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet, um für unterschiedliche Einsatzgebiete von HHI eine integrierte Automatisierungsplattform zu schaffen. Die Steuerungslösungen von B&R sollen HHI-Kunden in der Öl-, Gas-, Schiffsbau- und Wasseraufbereitungsindustrie bei der Anlagenautomatisierung unterstützen.

Bad Homburg – HHI kann mit einer konsistenten und integrierten Automatisierungsplattform von B&R rechnen. Synergien im technologischen Bereich sowie eine enge Zusammenarbeit im Vertrieb, Service, technischen Support und bei der Entwicklung stärken die Partnerschaft der beiden Unternehmen.

Die Technologien von B&R basieren auf Standards wie OPC UA oder IEC 61850. Das nutzt HHI vor allem für Kunden-Anforderungen, die Industrie 4.0-, Smart Factory- sowie IIoT-Lösungen betreffen. Außerdem vereinfachen die Technologien die Einhaltung der zunehmend intensiven Umweltvorschriften der Schiffsbauindustrie. B&R bietet dafür Schulungen an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44739111 / Management)