Worldwide China Indien

NEWS

Neue Druckgeräterichtlinie ab dem 19. Juli verbindlich

(DGRL) 2014/68/EU

Neue Druckgeräterichtlinie ab dem 19. Juli verbindlich

18.07.16 - Seit 19. Juli 2016 ist die neue Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EU verbindlich. Sie löst die DGRL 97/23/EG ab. Welche Änderungen zu beachten sind, erfahren Sie hier. lesen

SPS trauert um Gert Schiekel

Mitgründer plötzlich verstorben

SPS trauert um Gert Schiekel

13.07.16 - SPS Schiekel Präzisionssysteme trauert um ihren Mitgründer und Geschäftsführer Gert Schiekel. Der Ingenieur verstarb Ende Mai plötzlich im Alter von nur 55 Jahren. lesen

Wie Vega mit einem „Game-Changer“ eine neue Ära der Radarmesstechnik einläutet

Erstes 80 GHz-Radar-Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten

Wie Vega mit einem „Game-Changer“ eine neue Ära der Radarmesstechnik einläutet

05.07.16 - Wir schreiben den 1. März 2016, an dem eine neue Zeitrechnung in der Radar-Füllstandmessung für Flüssigkeiten beginnt. Ort des Geschehens: Schiltach im Schwarzwald. Handelnde Personen: die Füllstand-Spezialisten von Vega. Titelheld: der Vegapuls 64, weltweit erster Radar-Füllstandsensor, der mit einer Frequenz von 80 Ghz arbeitet – und damit völlig neue Anwendungsfelder eröffnet. PROCESS war bei der Premiere dabei. lesen

Artikel

Neuer 80 GHz-Radarsensor mischt die Welt der Füllstandmesstechnik auf

Hochfrequente Radar-Füllstandmessung

Neuer 80 GHz-Radarsensor mischt die Welt der Füllstandmesstechnik auf

05.07.16 - Der erste 80 GHz-Sensor für Flüssigkeiten zeichnet sich u.a. durch eine extrem gute Fokussierung aus. Dadurch lässt sich der Füllstand viel zuverlässiger erfassen als bisher. Insbesondere Messstellen, die bisher als problematisch galten, wie Behälter mit Einbauten oder kleine Apparate, profitieren von der Weltneuheit. lesen

Themen-Newsletter MSR/Automatisierung abonnieren.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Automatisierung immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.