England China Indien
Wärmebildkamera

Wärmebildkamera für elektrische Inspektionen

16.03.11 | Redakteur: Gabriele Ilg

Die Flir i3 liefert Wärmebilder mit einer Auflösung von 60 x 60 Pixeln. (Bild: Flir)
Die Flir i3 liefert Wärmebilder mit einer Auflösung von 60 x 60 Pixeln. (Bild: Flir)

Die Wärmebildkamera i3 von Flir lie-fert Wärmebilder mit einer Auflösung von 60 x 60 Pixeln. Sie misst auch geringe Temperaturunterschiede z.B. 0,15 °C. Über einen Messpunkt in der Mitte des Bildes las-sen sich exakte Temperaturwerte im Wärmebild ab-lesen. Die Bilder werden auf einer austauschbaren SD-Karte im JPEG-Format gespeichert.

Über einen Messpunkt in der Mitte des Bildes las-sen sich exakte Temperaturwerte im Wärmebild ablesen. Die Bilder werden auf einer austauschbaren SD-Karte im JPEG-Format gespeichert.

Ein Punkt-Pyrometer zeichnet nur die Temperatur eines Punktes auf, die neue Wärmebildkamera hingegen ein vollständiges Bild. Temperaturmessungen können für jedes Pixel des Bildes vorgenommen werden. Das bedeutet, dass so viele Messwerte wie beim gleichzeitigen Einsatz von 3600 Punkt-Pyrometern aufgezeichnet werden. Mit einem Punkt-Pyrometer kann es leicht passieren, dass kritische Stellen übersehen werden. Die Wärmebildkamera untersucht komplette Anlagenteile und liefert unmittelbar Diagnoseergebnisse, die das volle Ausmaß der Probleme zeigen.

Zum zeitsparenden Erstellen von Inspektionsberichten und für die Analyse der Wärmebilder ist die Software Flir QuickReport im Lieferumfang enthalten. Die Kamera ist aber auch mit der leistungsstärkeren Profi-Software Flir Reporter kompatibel.

Die Flir i3 ist extrem einfach zu bedienen: die Kamera nur auf das Ziel richten, ein Wärmebild aufzeichnen und sofort elektrische Anomalien entdecken.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 26168100) | Fotos: Flir