Softwaregestütztes Gefahrstoffmanagement

Anforderungen an Gefahrstoffmanagement einfach umsetzen

Bereitgestellt von: TECTURA AG

Softwaregestütztes Gefahrstoffmanagement

Anforderungen an Gefahrstoffmanagement einfach umsetzen

Lernen Sie im Webinar vom Gefahrstoff-Experten wie gesetzliche Anforderungen im Umgang mit Gefahrstoffen erfüllt, die Abläufe vereinfacht und die Handhabung erleichtert wird.

Gefahrstoffe stellen Unternehmen, wo immer sie hergestellt, eingesetzt oder transportiert werden, vor besondere Herausforderungen. Es gilt, aufgrund der gesetzlichen Anforderungen
 

  • Risiken zu minimieren,
  • Informationen zu ermitteln und auszuwerten,
  • in vielerlei Berichten festzuhalten bzw. weiterzugeben
  • und gleichzeitig wirtschaftlich zu arbeiten.
 
Unternehmen, die beim Thema Gefahrstoffmanagement auf eine in das ERP-System integrierte Lösung setzen, können ihren Aufwand reduzieren und gleichzeitig bessere Ergebnisse erzielen.
 
Diesen Themen widmet sich das Webinar „Integriertes Gefahrstoffmanagement auf Microsoft Dynamics NAV-Basis“ mit Dr. Hans-Albert Beul, Gründer und Geschäftsführer der Prosisoft GmbH. Der Gefahrstoff-Experte zeigt Ihnen live, wie Unternehmen, die direkt oder indirekt mit der Entwicklung, der Produktion, der Handhabung, dem Versand chemischer Produkte oder der Dokumentation zu tun haben, von einem Gefahrstoffmanagement-System profitieren und ihre Prozesse optimieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.08.12 | TECTURA AG

Veranstalter des Webinars

TECTURA AG

Von-Steuben-Str. 10-12
48143 Münster
Deutschland

Datum:
22.05.2012 10:00