Worldwide China Indien

Pharma-Forum in China

9. VPEIF vereint Pharmabranche und feiert großen Erfolg

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Von Jahr zu Jahr wächst das VPEIF in China. Mittlerweile ist es DAS Event für alle Pharma-Experten im Reich der Mitte.
Von Jahr zu Jahr wächst das VPEIF in China. Mittlerweile ist es DAS Event für alle Pharma-Experten im Reich der Mitte. (Bild: PROCESS China)

Chinas Pharmabranche will seine GMP- und Produktionskompetenz deutlich steigern. Das spiegelt sich auch in den Rekord-Teilnehmerzahlen des von PROCESS PharmaTEC China durchgeführten 9. Vogel Pharmaceutical Engineering International Forum wider. Mehr als 570 Teilnehmer trafen sich Mitte Juni zum Expertenaustausch in der Industriestadt Changzhou.

Peking/China; Würzburg – Chinas Pharmaindustrie boomt. Mit dem angestrebten jährlichen Wachstum in Höhe von 20 % möchte das Reich der Mitte seinen Selbstversorgungsgrad bei Essential-Arzneimitteln drastisch erhöhen. Das Ziel des 12. Fünf-Jahresplans: die zwanzig größten Firmen sollen im Bereich der wesentlichen Arzneimittel mindestens 80 % Marktanteil erreichen.

Konzentration ist auch die Vorgabe in den übrigen Pharma-Marktsegmenten. So sollen die hundert größten Hersteller eine Marktanteil von mehr als 50 % anpeilen und die produzierenden Unternehmen zu 100 % die erhöhten GMP-Standards erfüllen. Um vor allem letzteres Ziel zu erreichen, findet jährlich das von PROCESS China und PharmaTEC China durchgeführte Vogel Pharmaceutical Engineering International Forum (VPEIF) statt.

In diesem Jahr trafen sich rund 570 Pharma-Experten in der chinesischen Industriestadt Changzhou, um über Rahmenbedingungen und neue Technologien zu diskutieren. Bereits zum neunten Mal konnte das Vogel Pharmaceutical Engineering International Forum (VPEIF) Chinas Pharma-Kompetenz zusammenführen.

Neben der hohen Zahl an Live-Teilnehmern verfolgten zudem 8900 Interessierte den Livestream via Internet. Unterstützt wurde das Forum durch zwei Vertreter der China Food and Drug Administration (CFDA).

Auch die Sponsoren – 36 Ausrüster- und Zulieferunternehmen der Pharmaindustrie – zeigten sich mit der Großveranstaltung zufrieden. Mehr als ein Drittel der Aussteller hat bereits zugesagt, auch 2018 bei der Veranstaltung dabei sein zu wollen.

Neben der VPEIF-Leitveranstaltung veranstaltet PROCESS PharmaTEC China zudem mehrfach im Jahr ein Vogel Pharmaceutical Training Seminar (VPTS). Dazu trafen sich zuletzt im südchinesischen Zhuhai mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem intensiven Schulungstermin. Auch bei dem Seminar-Termin wurde ein Web-Livestream angeboten, der rege genutzt wurde: Knapp 3500 Pharma-Experten verfolgten die Übertragung vor dem PC oder mobilen Device.

Chinesische Pharmaindustrie trifft sich auf dem VPTS

Qualitätsmanagement-Seminar für Pharmaindustrie

Chinesische Pharmaindustrie trifft sich auf dem VPTS

03.05.17 - Die Pharmaindustrie in China boomt und Veranstaltungen für die Branche bereichern die Entwicklung. Das Vogel Pharmaceutical Engineering International Forum (VPEIF) der Fachmedienmarke PharmaTEC gibt es bereits seit acht Jahren. Nun bekommt die erfolgreiche Veranstaltung eine kleine Schwester. Zum ersten Mal hat das Vogel Pharmaceutical Training Seminar (VPTS) in Südchina stattgefunden. Qualitätsmanagement stand im Mittelpunkt des Seminars. lesen

Event-Projektleiterin Jenny Yang Qiong freut sich über den großen Teilnehmererfolg: „Kein Zweifel, unsere VPEIF-Veranstaltung ist inzwischen eine feste Größe im Terminkalender der chinesischen Pharmaindustrie geworden. Die Community funktioniert hervorragend.“ 2018 soll das 10. VPEIF im September stattfinden. Ort und ein genauer Termin werden noch bekannt gegeben. Schon jetzt scheint klar: Mit weiterem Wachstum ist zu rechnen.

Wissen ist Wettbewerbsvorteil Ob Branchennews, innovative Produkte, Bildergalerien oder auch exklusive Videointerviews. Sichern auch Sie sich diesen Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren redaktionellen Branchen-Newsletter „rund um das Thema Pharma“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44784775 / Management)